Sportbekleidung nachhaltig

braganza Sportbekleidung nachhaltig ist ein komplett europäisches Produkt, nichts kommt aus Billiglohnländer oder/und wird über die Kontinente verschickt. 

 

Das fair-trade Sportshirt besteht aus zwei in Polen zusammengenähten sehr leichten Stofflagen. Das ist die Idee hinter der nachhaltigen Sportbekleidung. Du trägst auf der Haut 100% feinste ökologische Naturfaser und durch die zweite Lage in Verbindung mit der Körperwärme trocknet das Shirt beim Tragen schnell. Am Körper kommst Du nicht mit synthetischen Fasern (Polyester etc..) oder mit chemischen Ausrüstungen (Silberionen etc..) in Berührung 

Fairer Handel, Nachhaltigkeit und Natur auf der Haut trifft Leistungsperformance. Funktionsweise

Material

1.Lage : 

100% reine Baumwolle mercerisiert, eine teure mechanische Ausrüstung und im Vergleich zu üblichen Ausrüstungen zum Verhindern von Krumpfung (Eingehen) umweltneutraler, von der Firma Feinjersey aus Österreich. ISO 14001:2015, Ökotex und GOTS zertifiziert. Hier könnt Ihr Euch selbst davon überzeugen.

Feinjersey bietet auch organic Cotton, bio incl. Handpflückung, an. Hätten wir gerne verwendet, aber aufgrund der Fremdkörper, die sich in handgepflückter Baumwolle befinden, kann diese nicht für unsere benötigte extrem feine Qualität verwebt werden. Aber wir arbeiten daran. 

2.Lage:

Microfaser aus Polyester und Elastan, hachdünn, von der Firma Schöller Textiles aus der Schweiz. Bluesign zertifiziert. Und welches Engagement  Schöller für nachhaltige Produktion an den Tag legt, könnt Ihr Hier nachlesen

Natürlich ist es unser Ziel, recycelte Stoffe zu verwenden, und bleibt es auch. Aktuell ist es noch nicht möglich gewesen. Aber auch hier wollen wir die bereits nachhaltige Sportbekleidung noch ökologischer perfektionieren. 

Accessoires

Allesamt aus Deutschland, Etiketten von der Firma Fritz Schäfer Etiketten.

Die herrlichen Reißverschlüsse von den Heiligenstädter Reisverschlüssen

Genäht wird braganza Sportbekleidung in Polen 

Zunächst Design und Schnitt: In Zusammenarbeit mit der wunderbaren Anne Borgert, Vollprofi aus München Schwabing, mit Ihrer Schnittmusterwerkstatt, entstand das einzigartige Design und die Schnittmuster zur Fertigung.

Genäht wird von der Firma ELASTIC in Polen. Die Firma näht in höchster Qualität und nur Premium. Logisch, wir wollen nicht in Billiglohnländer mit unübersichtlichen Arbeitsbedingungen fertigen lassen. Der Kontakt kam über die Handelskammern beider Länder zustande. Sofort gestaltete sich die Zusammenarbeit auf einer Wellenlänge und sehr positiv.

(In Deutschland waren sämtliche Versuche, einen geeigneten Partner der unseren Qualitätsansprüchen genügt, gescheitert. Und das liegt nicht am Preis)

Verpackung

Alles von BioBiene , braganza Sportbekleidung nachhaltig wird in kompostierbaren Folien verpackt und in Versandtaschen aus Graspapier versandt. Das Druckerpapier im Büro ist auch recyclebar, die Etiketten sind ebenso aus Grasfaser.

 

Made in Europe

Wie Ihr jetzt schon bemerkt habt, ist das braganza Sportshirt ein europäisches Gesamtprodukt: Die Besten Ihres Fachs arbeiten daran, dass das braganza Sportshirt so nachhaltig wie möglich gestaltet ist. Die Idee und die Umsetzung kommen aus Bayern.

Direkt zu Eurem Lieblingsshirt, auf ein Artikelbild klicken. 

            

Deutsch de