Sportbekleidung

Was ist das Besondere an braganza's ökologischer Sportbekleidung?

Endlich ist der Zielkonflikt von 100% Baumwolle auf der Haut und perfekte Feuchtigkeitsregulierung aufgelöst

und Du trägst 100% ökologische Naturfaser auf der Haut, kühlst nicht aus und erlebst gleichzeitig eine effektive und chemiefreie Geruchshemmung. Das alles "made in Europe" und nachhaltig umgesetzt.

Klick auf die Bilder und Du landest direkt bei Deinem Lieblingsshirt. Die Funktionsweise der braganza Sportbekleidung ist unter den Artikelbildern dargestellt: 

            

Graphik über die Funktionsweise von braganza Sportbekleidung

 

Die patentrechtlich geschützte Stoffkombination besteht aus zwei Lagen, die zu einem Kleidungsstück zusammengenäht sind. Die Innen/-auf der Haut liegenden Seite besteht aus einem, extra für braganza gewebten, extrem leichten, reinen und feinen Baumwollstoff. Dieser sorgt für angenehme Kühlung und trägt sich wunderbar. Da es sich um ökologische 100% Naturfaser handelt geschieht die Geruchshemmung chemiefrei. Darüber genäht ist eine, auch speziell gewebte, leichte Microfaser, die für den Feuchtigkeitstransport sorgt. In einem Bekleidungsstück vereinen sich die Vorteile der Naturfaser mit den Vorteilen der synthetischen Faser. Die Nachteile, Auskühlung durch zu langsam trocknendem Naturstoff und Chemie auf der Haut, starke Geruchsbildung bei der Kunstfaser werden eliminiert. Dabei ist das Shirt mit 200g/qm sehr leicht. Durch die qualitativ hochwertige Fertigung ist das braganza Sportleiberl sehr robust. 

 

Der Effekt: Natur auf der Haut und Feuchtigkeitstransport plus Geruchshemmung ohne Chemie.

Schaubild über die Vorteile von braganza Sportbekleidung

Die vielen Tester haben einhellig bestätigt, dass sie unsere Sportbekleidung mehrmals, ohne sie zu Waschen, getragen haben. Gerüche haben sich erst ab dem dritten, vierten oder fünften Vollschwitzen beim Sport gebildet. Ein weiteres Plus zum Thema Nachhaltigkeit. Euer Lieblingsshirt muss weniger oft in die Waschmaschine.

Welche sportliche Stärken unsere Innovation hat, könnt Ihr auch auf der Artikelseite Sportshirt men oder Ladies lesen. Doch ein wenig darüber sollte schon hier verraten werden. Eigentlich verwendet ein Leistungssportler nicht sofort bei einem wichtigen Wettkampf  ein Testprodukt. Umso überraschender war es für uns, dass unser „Leistungs-“Tester das Shirt einfach so bei einem Ultralauf über 62km und 1900 Höhenmeter anhatte und begeistert war. Wunderbar, dass sich unsere Idee auch bei solchen Extremsportereignissen durchsetzt. Die Stärken unserer Sportbekleidung beim Bergsport und auch beim Leichtathletiktraining, Laufen, Fußball und Tennis sind dem Team braganza und mir als Gründer bekannt, aber auch beim ersten Extremevent beste Noten zu bekommen freut uns schon sehr.(Auch unter Produkttests)

Ultraläufer Timo beim Innsbruck Panorama Ultra Trail mit braganza Sportbekleidung

 

Warum nicht eine Stofflage und/oder eine andere Stoffauswahl?

Um ein annähernd gleiches Leistungsergebnis mit einer Stofflage und/oder mit dem Kombinieren verschiedener anderer Stoffe zu erreichen, müssten stark chemische Ausrüstungen verwendet werden, die Du dann eben auf der Haut trägst. Und das wollen wir nicht. Die Regeneratfasern Lyocell, Modal, Viskose, Tencel etc… haben einen natürlichen Hintergrund, Holz oder Baumwollreste. Diese Fasern zählen allerdings zu den Chemiefasern, da der chemische Anteil bei der Produktion überwiegt. Das lässt sich mit unserer ökologischen Einstellung zu nachhaltiger und ökologischer Sportbekleidung nicht vereinbaren. Abgesehen davon würden nicht die gleichen phantastischen Eigenschaften erzielt. 

 

Sportbekleidung von braganza besteht aus reiner ökologischer Baumwolle und hochzertifizierte synthetische Microfaser die in Zukunft auch regenerativ gewonnen werden soll. (Das ließ sich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht umsetzten).

Die Stoffe werden aktuell aus Österreich und der Schweiz bezogen.

Accessoires sind aus Deutschland und gefertigt wird unsere Sportbekleidung, nach langer qualitätsrelevanter Akquise beim bisher besten Anbieter, der bei unseren polnischen Nachbarn ansässig ist.     

 

 

 

 

 

Deutsch de